HOME
Organisationen und Netzwerke
Gesamtübersicht
Über «Gemeinsam Schweiz»
Agenda

Aktuell 

Nationale Sammeltage für die Volksinitiative «Stopp Impfpflicht»

Gemeinsam in Gruppen mit Freunden unterwegs . . . 

«Für Freiheit und körperliche Unversehrtheit»

Impffrei:Love ist eine Initiative des Schweizer Vereins Generation Freiheit.

Vita Holistic setzt sich für gemeinnützige und ideelle Zwecke ein
und fördert die gesamtheitliche Entwicklung des Menschen und der Natur.

🖤 🕊                                                                                                                             25.06.2021
Liebe Freunde und Mitwirkende,
liebes Netzwerk,


Erich ist uns ein guter Freund und fantastischer Kollege bei «Gemeinsam Schweiz» gewesen. Ein engagierter Netzwerker und begabter Autor mit dem Herz am rechten Fleck.

Wir alle sind erschüttert und in tiefer Trauer über dieses Unglück am vergangenen Wochenende.

Die vielen Mails und Nachrichten, welche uns danach aus dem ganzen Netzwerk erreicht haben, berühren uns sehr. Und es zeigt, mit welcher Leidenschaft Erich mit Euch allen in Kontakt stand; wie bemüht er war, diese Beziehungen zu pflegen und Brücken zu bauen.

Erich hatte bei der Plattform «Gemeinsam Schweiz» einen Platz gefunden und war stets ein fantastischer und guter Kollege mit der richtigen Portion Zuversicht und Aktivismus.

Es ist uns ein Anliegen, diese Vernetzung weiter auszubauen, ganz besonders in die Romandie und ins Tessin. 



Auf Wunsch von Erichs Liebsten, wurde eine Spendenmöglichkeit erstellt:


In Gedenken an Erich Hirtler 🕊️

Seine Herzensangelegenheit, Weiterführung und Ausbau auf der Plattform «Gemeinsam Schweiz».


Paypal

https://paypal.me/pools/c/8ABhxIIrp5


Kontoüberweisung

Pfr. Lothar Mack, Mack Dienstleistungen

IBAN: CH59 0483 5370 0941 4100 0
BIC: CRESCHZZXXX

Betreff: Gemeinsam Schweiz



Herzlichen Dank für Eure Anteilnahme


Networker1 @gemeinsamschweiz
& alle Mitwirkende


Fokus auf die direkte Demokratie, auch während Referendums-Sammlungen - Volksinitiativen sind unser wichtigstes Instrument

Covid-19-Zertifikat, soziale oder berufliche Nachteile, Impf-Nötigung ... NEIN!


Betrachten wir die vergangenen Monate, die Massnahmen des Bundesrates und die internationale Agenda, dann sind viele Menschen verunsichert, was Corona wirklich ist.
Ist es ein gefährlicher Virus oder ist es eine Agenda, wie viele sagen, die dazu bestimmt ist, Impfungen an Massen zu verteilen (Bill Gates, Zitat: Es wird erst wieder eine Normalität geben, wenn 7 Milliarden Menschen geimpft sind)? Die Impfung ist mit grösster Wahrscheinlichkeit mit einem mRNA-Impfstoff vorgesehen, der sehr wenig getestet und keine Langzeitstudien vorweisen kann.

Wir sagen, egal was kommt, Wir wollen die Freiheit für die Bürgerinnen und Bürger in der Bundesverfassung stärker verankern, so dass jeder Mensch frei und ohne Angst entscheiden kann, ob er sich impfen lassen will oder ob er sich mit einem Chip versehen lässt. Was in den Körper kommt muss ohne ZWANG und REPRESSION für jeden Menschen frei entschieden werden können.

Weder die Politik noch die Pharma darf darüber entscheiden können, was in unseren Körper kommt, PUNKT!

 

Deshalb wollen wir, dass Artikel 10 um diese Erweiterung in der Bundesverfassung ergänzt wird...

Eingriffe in die körperliche oder geistige Unversehrtheit einer Person bedürfen deren Zustimmung. Die betroffene Person darf aufgrund der Verweigerung der Zustimmung weder bestraft werden noch dürfen ihr soziale oder berufliche Nachteile erwachsen.
(siehe unten)

Hier und jetzt unterstützen...

Das wir dem Bundesrat, der Politik mit Ihren Taskforces und Experten nicht trauen können, zeigen die aktuellen Entwicklungen. Dadurch wird eine Volksinitiative wohl der einzige Weg sein, die Diktatur über unsere Art zu leben zu stoppen.